Stadt Zeulenroda-Triebes

Zeulenroda-Rathaus

Zeulenroda-Triebes hat rund 17.000 Einwohner und ist eine Kleinstadt im Osten Thüringen im Thüringer Vogtland. Zum 1. Februar 2006 erfolgte die Fusion von Triebes und Zeulenroda zu Zeulenroda-Triebes. Touristische Anziehungspunkte sind die Talsperre Zeulenroda, das klassizistische Rathaus des Stadtteils Zeulenroda und das Winkelmannsche Haus aus dem Jahre 1617 im Stadtteil Triebes…. Continue reading

Stadt Zelle Mehlis

Zella-Mehlis liegt am Südhang des Thüringer Waldes , die Stadt entstand 1919 durch die Zusammenlegung  von Zella St. Blasii und Mehlis.Der Sommerbachskopf ,ist der höchste Berg von Zella-Mehlis und hat eine Höhe von 941 m. Zella St. Blasii wurde im Jahre 1111 von Timo von Nordeck gegründet und dem Kloster Reinhardsbrunn unterstellt , Mehlis wurde 841. erstmals urkundliche erwähnt  und erhielt… Continue reading

Stadt Saalfeld

Saalfeld/Saale ist die Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und liegt in der Mitte des Saalebogens. im Südosten Thüringens. Saalfeld wurde im Jahre 899 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt 1208  das Stadtrecht . Die Stadt hat heute fast  27 000 Einwohner. 1914 wurden die Feengrotten öffentlich zugänglich gemacht, nachdem sie bereits 1910 in einem alten… Continue reading

Stadt Pößneck

Pößneck ist mit 13000 Einwohnern die größte Stadt im Saale-Orla-Kreis im östlichen Thüringen.Die erste Erwähnung fand Pößneck 1252 in einer Saalfelder Klosterurkunde. Als Stadt wurde sie zum ersten Mal 1324 bezeichnet.Zwischen 1795 und 1823 verweilte Goethe achtzehnmal,auf seinen Reisen in Pößneck. Pößneck ist ein bedeutender Standort der GGP Media, Buchherstellung,mit 1100… Continue reading

Stadt Oberhof

Oberhof liegt am Kamm des Thüringer Waldes auf etwa 815 m ü. NN in der Nähe des Rennsteigs. Zu den Besonderheiten Oberhofs gehört die Konzentration vieler Wintersportanlagen auf engstem Raum.Obernhof wird als die Perle des Lahntals bezeichnet. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser  Barockkirche und gemütliche Weinstuben mit rebenberankten Terrassen verleihen dem Dörfchen eine besonders Atmusphere. Oberhof wurde 1470… Continue reading

Stadt Meiningen

Kirche_Meiningen

Meiningen ist die Kreisstadt des Landkreises Schmalkalden-Meiningen in Südthüringen und gilt als das Kultur-, Justiz- und Finanzzentrum Südthüringens ,982 wurde Meiningen erstmals urkundlich erwähnt. . Die Stadt hat eine zentrale Lage in Deutschland und befindet sich im Dreiländereck von Thüringen, Bayern und Hessen. Bis zur bayerischen Landesgrenze sind es zehn und bis zur hessischen Landesgrenze… Continue reading

Stadt Jena

Stadtmuseum

Jena ist die bekannteste Universitätsstadt in Thüringen .Was für Weimar die Klassik bedeutet , ist für Jena die Wissenschaft . Jena liegt im mittleren Saaletal und wurde erstmals 1182 urkundlich erwähnt . In Jena befindet sich die Friedrich-Schiller-Universität , die mit über 20.000 Studenten die größte Universität Thüringens ist und 1558 gegründet wurde.  Wappen Stadt Jena… Continue reading

Stadt Greiz

Oberes_Schloss_Greiz

Greiz liegt im Südosten von Thüringen, unmittelbar an der Landesgrenze zu Sachsen gelegen. Die Stadt ist die Kreisstadt des Landkreises Greiz. Sie liegt im Tal der Weißen Elster im thüringischen Vogtland. Den Beinamen Park- und Schlossstadt trägt Greiz zu recht. Es gibt ebenfalls den Stadtpark, eine Parklandschaft in der Nähe des Greizer Krankenhaus und den… Continue reading

Stadt Gera

Stadtteil Gera Untermhaus_

Die Stadt Gera liegt an der weißen Elster im ostthüringischen Hügelland. Mit dem Geraer Stadtwald im Westen des Stadtgebietes hat Gera die größte zusammenhängende Waldfläche aller Thüringer Städte. Bevölkerungsmäßig ist Gera die drittgrößte Stadt Thüringens und wurde im Jahre 995  erstmals erwähnt . Im frühen 13. Jahrhundert (vor 1237) erlangte… Continue reading