Stadt Mühlhausen

Holzstraße mit Blick zum Frauentor

Mühlhausen liegt in der Mitte Deutschlands und ist die Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises im Nordwesten Thüringens. Die Stadt ist bekannt durch ihr reichhaltiges historisches Erbe, so war sie Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach und Thomas Müntzer. 967 wurde Mühlhausen erstmals urkundlich als Mulinhuson durch Kaiser Otto II. erwähnt. Mühlhausen ist mit etwa 4000 Einwohner hinter Suhl… Continue reading

Stadt Meiningen

Kirche_Meiningen

Meiningen ist die Kreisstadt des Landkreises Schmalkalden-Meiningen in Südthüringen und gilt als das Kultur-, Justiz- und Finanzzentrum Südthüringens ,982 wurde Meiningen erstmals urkundlich erwähnt. . Die Stadt hat eine zentrale Lage in Deutschland und befindet sich im Dreiländereck von Thüringen, Bayern und Hessen. Bis zur bayerischen Landesgrenze sind es zehn und bis zur hessischen Landesgrenze… Continue reading

Stadt Jena

Stadtmuseum

Jena ist die bekannteste Universitätsstadt in Thüringen .Was für Weimar die Klassik bedeutet , ist für Jena die Wissenschaft . Jena liegt im mittleren Saaletal und wurde erstmals 1182 urkundlich erwähnt . In Jena befindet sich die Friedrich-Schiller-Universität , die mit über 20.000 Studenten die größte Universität Thüringens ist und 1558 gegründet wurde.  Wappen Stadt Jena… Continue reading

Heilbad Heiligenstadt

St_Marien_Heiligenstadt

Heilbad Heiligenstadt ist die Kreisstadt des Landkreises Eichsfeld in Thüringen . Als anerkanntes Heilbad bietet der Ort viele Möglichkeiten für Kuren auf Sole,die erste urkundliche Erwähnung von Heiligenstadt ist der 23.Nov. 973. Um die Jahrtausendwende erlangte Heiligenstadt das Marktrecht und 1227 erteilte der Mainzer Erzbischof Siegfried II. das Stadtrecht. Drei… Continue reading

Stadt Greiz

Oberes_Schloss_Greiz

Greiz liegt im Südosten von Thüringen, unmittelbar an der Landesgrenze zu Sachsen gelegen. Die Stadt ist die Kreisstadt des Landkreises Greiz. Sie liegt im Tal der Weißen Elster im thüringischen Vogtland. Den Beinamen Park- und Schlossstadt trägt Greiz zu recht. Es gibt ebenfalls den Stadtpark, eine Parklandschaft in der Nähe des Greizer Krankenhaus und den… Continue reading

Stadt Gotha

Rathaus-Gotha

Gotha ist die fünftgrößte Stadt des Freistaats Thüringen und Kreisstadt des Landkreises Gotha. Mit seiner geographischen Lage von 50° 56′ 38″ nördliche Breite10° 42′ 38″ östliche Länge liegt Gotha ziemlich genau im Mittelpunkt Deutschlands. In der Vergangenheit befand sich Gotha in der Rivalität zu Weimar . Während Weimar das künstlerische Zentrum… Continue reading

Stadt Gera

Stadtteil Gera Untermhaus_

Die Stadt Gera liegt an der weißen Elster im ostthüringischen Hügelland. Mit dem Geraer Stadtwald im Westen des Stadtgebietes hat Gera die größte zusammenhängende Waldfläche aller Thüringer Städte. Bevölkerungsmäßig ist Gera die drittgrößte Stadt Thüringens und wurde im Jahre 995  erstmals erwähnt . Im frühen 13. Jahrhundert (vor 1237) erlangte… Continue reading

Stadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen Erfurt ist zugleich die größte Stadt Thüringens. Darüber hinaus besitzt die Stadt einen knapp drei Quadratkilometer großen mittelalterlich geprägten Altstadtkern mit etwa 25 Pfarrkirchen und zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäusern. Erfurt wurde 742 erstmals urkundlich erwähnt und entwickelte sich bereits kurz nach seiner Gründung zum… Continue reading

Stadt Eisenach

Eisenach Schloss

Eisenach ist eine kreisfreie Stadt im Westen Thüringens. Die Stadt liegt an der Hösel im Norden des Thüringer Waldes. Bis 531 gehörte das Siedlungsgebiet zum Thüringer Königreich. Die ältesten Siedlungsspuren reichen etwa 5.000 Jahre zurück. . Im 2. Jahrtausend vor Christus besiedelten Kelten und im 1. Jahrtausend vor Christus Hermunduren das Eisenacher… Continue reading

Bad Salzungen

Kurhaus Bad Salzungen

Die Kurstadt  Bad Salzungen liegt im Westen von Thüringen und ist Sie ist Kreisstadt des Wartburgkreises. Seit Anfang 2009 ist die Stadt staatlich anerkanntes Sole-Heilbad. Im  775 stellte Karl der Große eine Schenkungsurkunde von seiner Villa Salsunga an das Kloster Hersfeld aus. Dies ist die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Salzungen. 841 kam der Ort an das Kloster Fulda , 1212 erobert Kaiser Otto… Continue reading