Schloss Kannawurf

Reise Ausflugstipp Schloss Kannawurf

Albert de Canneworfin war um das Jahr 1221 der stolze Eigentümer dieses schönen Schlosses. Im Jahr 1359 hatte er kein Geld mehr und musste sein Schloss verkaufen. Im Laufe der Geschichte wohnten viele adelige Damen und Herren in diesem Prachtbau. Ab 1945 war das Schloss zunehmend dem Verfall preisgegeben. Wer mehr über die Geschichte der de Canneworfins und des kleinen Dörfchens Kannawurf erfahren will, ist im Heimatmuseum in den ehemaligen Stallgebäuden des Schlosses genau richtig.

 

Kontakt
06578 Kannawurf / Schlossplan 1
Internet: www.schloss-kannawurf.de
Telefon: 036375/58806

Öffnungszeiten : Mo − Fr 8 − 11.30 Uhr und 13 − 15.30 Uhr
Preise : Eintritt frei