Schlagwort: Schlösser

Schloss Kannawurf

Schloss_Kannawurf 1_Ro

Albert de Canneworfin war um das Jahr 1221 der stolze Eigentümer dieses schönen Schlosses. Im Jahr 1359 hatte er kein Geld mehr und musste sein Schloss verkaufen. Im Laufe der Geschichte wohnten viele adelige Damen und Herren in diesem Prachtbau…..

Ausflugstipp Schloss Ehrenstein

Schloss Ehrenstein ist ein Renaissanceschloss in Ohrdruf in Thüringen. Bauherr des heutigen Schlosses war Graf Georg II. von Gleichen. Das 1550 erbaute Schloss Ehrenstein wird später als eines der schönsten Renaissanceschlösser Mitteldeutschlands bezeichnet.Das Schloss Ehrenstein hat eine bewegte Geschichte.

Ausflugstipp Schloss Tiefurt

Schloss Tiefurt ist ein kleines Landschloss an der Ilm im Ortsteil Tiefurt vor den Toren Weimars. Das Schloss war Sommersitz der Herzogin Anna Amalia .Der Wohnsitz wurde Ende des 16. Jahrhunderts errichtet und 1765 umgebaut und erweitert.

Ausflugstipp Schloss Friedenstein

Das Schloss Friedenstein, das sich auf einem Hügel über der Stadt Gotha erhebt, ist ein weitgehend erhaltenes historisches Baudenkmal des Frühbarock in Deutschland. Nicht nur die Säle und Räume sind in ihrer originalen Form und Gestaltung zum großen Teil erhalten

Ausflugstipp Schloss Altenburg

Der Altenburger Schlosskomplex ist in seiner Art wohl einmalig in Mitteldeutschland und war ab den 17. Jahrhundert Residenzschloss der Herzöge von Sachsen-Altenburg.Ein Besuch von Schloss Altenburg, lohnt sich. Der Schlosspark und die Orangerie sind eine Augenweide.

Ausflugstipp Schloss Elgersburg

Schloss Elgersburg liegt am Nordrand des Thüringer Waldes in etwa 500 Metern Höhe in der gleichnamigen Gemeinde im Ilm-Kreis in Thüringen.1088 wurde eine Burg errichtet, die zum Schutz der Salzmannstraße diente.1156 wurde ein Markward von Elgersburg genannt. Die nie eroberte Burg befindet

Ausflugstipp Schloss Beichlingen

Eine der bedeutendsten Schlossanlagen Thüringens erwartet die Besucherinnen und Besucher in dem kleinen Dorf Beichlingen. Die Burg Beichlingen wurde wahrscheinlich von König Heinrich I. zum Schutz einer wichtigen Pass-Straße zum Unstrut-Tal angelegt und wurde im Jahr 1014 erstmals als Burganlage erwähnt.

Ausflugstipp Schloss Burgk

Das Schloss Burgk ist ein sehr gut erhaltene Schloss der Fürsten Reuß nicht weit von der A9 Abfahrt Schleiz am Ortseingang von Burgk .Komplett erhalten ist der Saalbau, ebenso der Bergfried und die Zugbrücke ,sehenswert ist vor allem der Rittersaal, in dem regelmäßig Konzerte stattfinden.

Ausflugstipp Dornburger Schlösser

Nur wenige Kilometer von Jena entfernt erheben sich über dem reizvollen Saaletal die drei Dornburger Schlösser. Die Dornburger Schlösser sind auch wegen ihrer Gastlichkeit ein Tipp. Täglich haben hier mehrere Gaststätten, teilweise mit Terrassen und Blick ins Saaletal geöffnet.

Ausflugstipp Schloss Altenstein

Schloss Altenstein wurde 1736 als ein Wohnschloss der Meininger Herzöge erbaut und war bis 1918 die Sommerresidenz des Herzoghauses Sachsen-Meiningen.Das Schloss befindet sich in einem weitläufigen Parkgelände, dem Altensteiner Park, im Kurortes Bad Liebenstein

Ausflugstipp Schloss Sondershausen

Das Schloss Sondershausen zählt zu den schönsten Schlössern Thüringens und ist Ausdruck einer sieben Jahrhunderte währenden Baugeschichte. Seit 1356 war das Schloss die Residenz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen. Heute wird es hauptsächlich als Museum genutzt.