Schlagwort: Burgen

Ausflugstipp Leuchtenburg

Die Leuchtenburg liegt zirka 10 Kilometer südlich von Jena oberhalb der Stadt Kahla in Seitenroda im Saale-Holzland-Kreis.Die Burg in Seitenroda ist eine der schönsten Burgen Thüringens. Hoch über dem Saaletal gelegen, gewährt sie einen herrlichen Blick vom Thüringer Wald bis zum Harz.

Ausflugstipp Schloss Heidecksburg

Schloss Heidecksburg ist das ehemalige Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt und liegt 60 Meter über den Stadtbild von Rudolstadt .1334 von den Grafen von Schwarzburg erworben und im Thüringischen Grafenkrieg im März 1345 zerstört .In 14. Jahrhunderts

Ausflugstipp Osterburg Weida

Stolz steht Sie seit den 12 Jahrhundert an Ihren Platz . Doch die Burg braucht Hilfe. Der “ Zahn der Zeit “ ist nicht spurlos an Ihr vorüber gegangen . Der Förderverein “ Freunde der Osterburg Weida eV “ versucht zu helfen .

Ausflugstipp Festung Heldrungen

Festung Heldrungen befindet sich in der thüringischen Stadt Heldrungen am Südrand der Goldenen Aue südöstlich 11 km von Bad Frankenhausen.Der Kern der Festung zeigt sich als bastioniertes Schloss von 1519, während die umgebenden Wälle und die Bastionen von 1668 stammen.

Ausflugstipp Drei Gleichen

Die Burgen wurden zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert erbaut, hatten nie dieselben Besitzer und sind auch äußerlich ungleich. Der Sage nach entstand der Begriff Drei Gleichen nach einem Kugelplitz -Einschlag am 31. Mai 1231, nachdem die Burgen wie drei gleiche Fackeln gebrannt haben sollen.

Ausflugstipp Burg Ranis

Die Burg Ranis liegt bei der thüringischen Stadt Ranis nicht unweit von Pößneck .Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und ist fast vollständig erhalten. Die Besucher können ein Burgverlies mit Hungerturm, zahlreiche geheimnisvolle Burgkeller und eine Burgküche besichtigen.

Ausflugstipp Burg Posterstein

Die Burg Posterstein, liegt bei Ronneburg . Autobahnabfart A4 /Ronneburg, Richtung Ronneburg.Das Ortsbild Postersteins wird geprägt durch die über 800jährige mittelalterliche Burg. Von der Plattform des 25 Meter hohen Bergfriedes bietet sich bei jedem Wetter ein fantastischer Ausblick

Ausflugstipp Burg Creuzburg

Die Creuzburg am Fuße des Thüringer Waldes,befindet sich 14 km nordwestlich von Eisenach,in der gleichnamigen Stadt Creuzburg .Ihre Blütezeit erlebte die Creuzburg unter der Herrschaft der Thüringer Landgrafen.Sie war fürstliche Residenz, Trutzburg und ein kulturelles und politisches Zentrum in Thüringen.