Kategorie: Thüringer Burgen

Sehenswerte Burgen

Ordensburg Liebstedt

Ordensburg_Liebstedt

Die Ordensburg Liebstedt liegt nordöstlich von Weimar in der Gemeinde Liebstedt.Die wahrscheinlich im frühen Mittelalter erbaute Anlage ist die einzige erhaltene Durchgangsburg in Europa. Als Wasserburg erbaut, stand sie direkt auf der so genannten Kupferstraße, eine Handels- und Pilgerstraße, die von Jütland kommend bis nach Rom führte. Eine weitere Besonderheit ist das noch zu großen Teilen vorhandene […]

Leuchtenburg

1-Leuchtenburg_Foto_Ro

Die Leuchtenburg liegt zirka 10 Kilometer südlich von Jena oberhalb der Stadt Kahla in Seitenroda im Saale-Holzland-Kreis. Die Burg in Seitenroda ist eine der schönsten Burgen Thüringens. Hoch über dem Saaletal gelegen, gewährt sie einen herrlichen Blick vom Thüringer Wald bis zum Harz. Doppelte Mauern, Wallgraben und Wehrtürme präsentieren sich in einer seltenen Ursprünglichkeit. In den […]

Wartburg

wartburg

Die Wartburg liegt 200 Meter oberhalb der Stadt Eisenach. Durch die mittelalterlichen Sängerwettstreite, Martin Luthers, die heilige Elisabethund, wurde die Burg weltberühmt. Diese Popularität verhinderte nicht, dass die Anlage wegen militärischer Bedeutungslosigkeit zerfiel. Erst der Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach Carl Alexander veranlasste 1838 ihre Wiederherstellung. Teile de Wartburg wurden bei den Rekonstruktionen im Stil des Historismus umgestaltet. […]

Burg Hanstein

Burg Hanstein

Burg Hanstein steht in Bornhagen, einem Dorf im westlichsten Zipfel des Thüringer Eichsfeldes. Bornhagen selbst liegt unmittelbar an der Landesgrenze zu Hessen. Die Burg ist bereits von weitem zu sehen. Die Gebrüder Heinrich und Lippold von Hanstein schließen einen Vertrag mit dem Erzbischof Peter von Mainz. Sie wollten aus ihren eigenen Mitteln auf dem Berge des […]

Osterburg Weida

Osterburg Foto Moosmann

Stolz steht sie seit dem 12. Jahrhundert an Ihrem Platz . Doch die Burg braucht Hilfe. Der ” Zahn der Zeit ” ist nicht spurlos an Ihr vorüber gegangen . Der Förderverein ” Freunde der Osterburg Weida eV ” versucht zu helfen . Die Osterburg entstand von 1163 bis 1193 vermutlich unter Einbeziehung alter slawischer Wallanlagen […]

Festung Heldrungen

Heldrungen_Festung_2

Festung  Heldrungen befindet sich in der thüringischen Stadt Heldrungen am Südrand der Goldenen Aue südöstlich 11 km von Bad Frankenhausen. Der Kern der Festung zeigt sich als bastioniertes Schloss von 1519, während die umgebenden Wälle und die Bastionen von 1668 stammen. Das Haupttor der Festung wird wiederum von zwei mächtigen Rundtürmen flankiert. Die Geschichte der […]

Drei Gleichen

Wachsenburg_Ro

Die Burgen wurden zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert erbaut, hatten nie dieselben Besitzer und sind auch äußerlich ungleich. Der Sage nach entstand der Begriff Drei Gleichen nach einem Kugelplitz -Einschlag am 31. Mai 1231, nachdem die Burgen wie drei gleiche Fackeln gebrannt haben sollen. Dieses Ereignis ist die Grundlage für den „Dreinschlag”, ein Feuerwerksspektakel, das in […]

Burg Ranis

Burg-Ranis

Die Burg Ranis liegt bei der thüringischen Stadt Ranis nicht unweit von Pößneck .Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und ist fast vollständig erhalten. Die Besucher können ein Burgverlies mit Hungerturm, zahlreiche geheimnisvolle Burgkeller und eine Burgküche besichtigen.Von 1995 bis 2010 wurde die Burg mit einem Kostenaufwand von 8 Millionen Euro restauriert. Sevice Museum : Natur […]

Burg Posterstein

Burg-Posterstein

Die Burg Posterstein, liegt bei Ronneburg . Autobahnabfart A4 /Ronneburg, Richtung Ronneburg.Das Ortsbild Postersteins wird geprägt durch die über 800jährige mittelalterliche Burg. Von der Plattform des 25 Meter hohen Bergfriedes bietet sich bei jedem Wetter ein fantastischer Ausblick nicht nur ins Altenburger Land. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Burg zu großen Teilen im 17. Jahrhundert, als […]

Burg Greifenstein

Burg Greifenstein

Die Burg Greifenstein liegt auf dem Hausberg bei Bad Blankenburg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.Die älteste glaubwürdige Urkunde ist nicht datiert und dürfte zwischen 1196 und 1210 entstanden sein. Die Burg Greifenstein ist eine der größten Feudalburgen Deutschlands. Auf dem Hausberg gelegen, ist die Burg umgeben von einem einzigartigen Naturschutzgebiet, das nicht nur zum erholsamen Wandern einlädt. Die Blütezeit erlebte […]

Sehenswertes Thüringen & Ausflugstipps © 2009 Frontier Theme