Kategorie: Heilbäder-Kurorte

Thüringer Kurorte Heilbäder

Bad Salzungen

Die Kurstadt  Bad Salzungen liegt im Westen von Thüringen und ist Sie ist Kreisstadt des Wartburgkreises. Seit Anfang 2009 ist die Stadt staatlich anerkanntes Sole-Heilbad. Im  775 stellte Karl der Große eine Schenkungsurkunde von seiner Villa Salsunga an das Kloster Hersfeld aus. Dies ist die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Salzungen. 841 kam der Ort an das Kloster Fulda , 1212 erobert Kaiser Otto IV. die Stadt und alle Burgen […]

Heilbad Heiligenstadt

Heilbad Heiligenstadt ist die Kreisstadt des Landkreises Eichsfeld in Thüringen . Als anerkanntes Heilbad bietet der Ort viele Möglichkeiten für Kuren auf Sole,die erste urkundliche Erwähnung von Heiligenstadt ist der 23.Nov. 973. Um die Jahrtausendwende erlangte Heiligenstadt das Marktrecht und 1227 erteilte der Mainzer Erzbischof Siegfried II. das Stadtrecht. Drei bemerkenswerte gotische Kirchen prägen das Bild der Stadt, umgeben […]

Bad Klosterlausnitz

Wappen_Bad_Klosterlausnitz

Bad Klosterlausnitz ist eine Gemeinde im Osten des Saale-Holzland-Kreises.Der neben der Stadt Hermsdorf (1Km)und der Kreisstaddt Eisenberg (10 Km)gelegene Kurort Bad Klosterlausnitz ist das Zentrum des Thüringer Holzlandes.Die ausgedehnten Wälder ( Mühltal ) um Bad Klosterlausnitz laden zum wandern und erholen ein. Moorflächen in der Umgebung werden seit 1929 für Heilzwecke genutzt und auch heute noch […]