Sehenswertes Ausflugstipps Stadt Saalfeld

Saalfeld/Saale ist die Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und liegt in der Mitte des Saalebogens. im Südosten Thüringens. Saalfeld wurde im Jahre 899 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt 1208  das Stadtrecht . Die Stadt hat heute fast  27 000 Einwohner.

1914 wurden die Feengrotten öffentlich zugänglich gemacht, nachdem sie bereits 1910 in einem alten Bergwerksstollen entdeckt wurden.

Der Ort hat seinen Namen von der Lage an der Saale abgeleitet, weshalb in dem Wappen Fische vorherrschen. Bei der Wahl der Farben waren wohl die grün-silbernen Landesfarben der sächsischen Herzogtümer in Thüringen von Bedeutung. Saalfeld gehörte bis 1918 zu Sachsen-Meiningen und hat 1921 nach der damals im neuen Freistaat Thüringen üblich gewordenen Regel das Wappen durch ein Ortsgesetz festgestellt.

Karte Route planen

Aktivitäten in Saalfeld

Museen in Saalfeld

Ausflugstipps um Saalfeld

Hotels in Saalfeld

Franziskanerkloster Saalfeld

Das Saalfelder Franziskanerkloster wurde um 1250 durch die Grafen von Schwarzburg gegründet. Der Ost- und der Westflügel mit den Kreuzgängen sowie die Allerheiligenkapelle entstanden zwischen 1480 und 1515,

Am 31. Januar 1904 wurde im einstigen Ostkreuzgang das Saalfelder Museum eröffnet.Heute ist es alleiniger Nutzer des gesamten Klosterkomplexes.

Öffnungszeiten : Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

1. und 2. Weihnachtsfeiertag 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr / Montags sowie Heiligabend (24. 12.) und Silvester (31.12.) geschlossen

Eintrittspreise Stand 04.2014: 

Vollzahler 5,00 € / Ermäßigte 3,00 €

Kinder 1,00 EUR (bis 14 Jahre) / Schulklassen 1,00 EUR(pro Person)

Gruppenbesucher 3,00 € / (Erwachsene, über 10 Personen, pro Person)

Familienkarte 10,00 € / (2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder)

Zuschlag für Führungen 1,00 € / (pro Person)

*****

Rathaus Saalfeld

Innerhalb des gesamten Marktplatzes spielt das Rathaus eine herausragende Rolle und ist einfach nur schön anzusehen. Das Saalfelder Rathaus wurde von 1529 bis 1537 erbaut. Als Ausdruck bürgerlichen Selbstbewusstseins erfolgte unter der Regie des Saalfelder Stadtrates die Errichtung eines der schönsten Rathäuser Thüringens. Hier wurden die einheimische Bautradition der Spätgotik mit modernen Architekturelementen der Renaissance zu einem harmonischen Ganzen verbunden. Der Baumeister dieses Gebäudes ist allerdings unbekannt geblieben.

Rathaus in Saalfeld

*****

Schloss Saalfeld

Am 26. März 1677 begann die Errichtung des Schlosses durch die HerzögeAlbrecht und Bernhard von Sachsen-Gotha. 13 Jahre später wurde der Schlossbau unter Herzog Johann Ernst von Sachsen-Saalfeld fortgeführt.

Schloss in Saalfeld

Ab 1735 wurde das Schloss zum Verwaltungssitz der Stadt umfunktioniert. Heute ist es Sitz das Landratsamt Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

*****

Johanneskirche

Die Johanneskirche ist die Stadtkirche von Saalfeld und die größte Hallenkirche Thüringens, ihre beiden Türme sind 64 Meter hoch und prägen das Bild der Stadt. Als Saalfeld Ende des 17. Jahrhunderts Landeshauptstadt von Sachsen-Saalfeld war, diente die Krypta unter der Kirche als Gruft der Herzöge.

Stadtkirche in Saalfeld

Webseite der Kirche

*****

Saalfelder Feengrotten

Die Saalfelder Feengrotten befinden sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Saalfeld  und stehen seit 1993 als „Die farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde .Die Feengrotten sind eine der beliebtesten Touristenattraktion in Thüringen. Der Besuch des Schaubergwerkes ist ein einmaliges Abenteuer. Der Schönheit der Tropfsteine, die in mehr als 100 Farbschattierungen schimmern und an Feenhaar erinnern, verdanken die Grotten auch ihren Namen.Am 22. Dezember 1913 entdeckte man die dritte Sohle mit dem Märchendom, am 31. Mai 1914 wurde sie Öffentlich zugänglich gemacht.

Saalfelder Feengrotten Foto 1 Saalfelder Feengrotten Foto 2

Saalfelder Feengrotten Foto 3  Feengrotten Lageplan

Öffnungszeiten:

April – Oktober: täglich 9.30 – 17.00 Uhr* geöffnet (* Beginn der letzten Führung) – etwa alle 20 – 30 Minuten eine Führung (Grottentour)

– täglich 11.00 und 15.00 Uhr findet unsere Kinderführung statt (Vorreservierung erforderlich)

November – März (außer Januar): täglich 10.30 – 15.30 Uhr* geöffnet (* Beginn der letzten Führung) – etwa alle 30 Minuten eine Führung (Grottentour)

– täglich 11.00 und 15.00 Uhr findet unsere Kinderführung statt (Vorreservierung erforderlich)

Eintrittspreise Stand 04.2014: Link alle Preise

Erwachsene 11€ / Kinder (3-14) 7,50 € / Ermäßigt 9,50 €

Saalfelder Stadtansichten

Blankenburger Tor in Saalfeld  Landratsamt in Saalfeld  Markt in Saalfeld Saaletor in Saalfeld  Stadttor in Saalfeld Saaltor in Saalfeld Marktapotheke in Saalfeld  Hoher Schwarm in Saalfeld Saalfel hoher Schwar Villa in Saalfeld