Ausflugstipp Märchenwald Wünschendorf

Die landschaftlich schöne und reizvolle Umgebung der Märchenspiele ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt.Von Wünschendorf kann man eine ganze Reihe lohnenswerte Ausflüge und Wanderungen starten. Neben dem Märchenwald lohnt sich die Besichtigung der beiden ehemaligen Klosteranlagen, der über 1000-jährigen Pfarrkiche St. Veit oder der 220-jährigen überdachten Holzbrücke.

Märchenfigur in Märchenwald bei Gera

Öffnungszeiten: Die Anlage ist im Sommerhalbjahr aufgebaut und jederzeit frei zugänglich.

Preise: Eintritt frei (Die Zwerge freuen sich aber über eine kleine Spende!)

Kontakt

Märchenwald Wünschendorf−Gemeinde Wünschendorf

07570 Wünschendorf/ Poststraße 8

Internet: www.wuenschendorf.de, Telefon: 036603/88245

Hotels in Wünschendorf